Seiten

Sonntag, 9. Januar 2011

Schreck am Samstagnachmittag

Gestern Nachmittag ist unsere Garage abgebrannt, welch ein Schreck/Schock. Gott sei Dank ist niemand verletzt worden, Alles hin , was drin war können wir entsorgen, muß aber bis morgen  noch alles so bleiben wie es ist, versiegelt. Morgen kommt die Kripo noch mal und die Herren von den Versicherungen und dann sehen wir weiter. Gut das wir versichert sind.
Hier mal ein paar nette Fotos
das ist der Kühlschrank, wahrscheinlich war er die Ursache


Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

oh Schreck,das hört sich ja gar nicht gut an.Zum Glück seit ihr versichert!
LG Sonja

Katse hat gesagt…

Hallo Sigi,

da habt ihr aber noch Glück gehabt dass nicht mehr passiert ist.
Drück Euch die Daumen dass die Versicherung alles übernimmt.

Liebe Grüße
Katja

bastelfee hat gesagt…

Oh Sigi,
welch ein Schreck!!!
Aber gut, das sich der Brand nur auf die Garage bezog und nicht aufs Haus übergegriffen hat. Ich hoffe alles wird gut und ihr bekommt alles ersetzt, aber der Schock war bestimmt schrecklich.
LG Petra

Mirella hat gesagt…

Hallo Sigi,

was für ein Schreck und gut dass niemand verletzt wurde. Hoffentlich reguliert die Versicherung den Schaden recht schnell.
Viele liebe Grüße
Mirella

Antje hat gesagt…

Ohje, welch ein Schreck! Gut, dass es keinen Personenschaden gab. Alles andere kann man regeln. Hoffentlich reguliert die Versicherung den Schaden ohne Probleme.

LG
Antje

elketriplat hat gesagt…

O weh Siggi, bei Euch faengt ja das neue Jahr genauso kathastrofal an wie bei uns :-)))), hoffentlich bekommt Ihr den Schaden ersetzt " daumendrueck"
Bei uns ist die Heizung im Eimer :-) :-)
LG Elke

Uschi S. hat gesagt…

oh Sigi, .... Gott sei Dank ist niemand zu Schaden gekommen.
Wünsche gute Schadenregulierung
und alles Liebe und Gute.

Lass dich bitte mal umarmen.
Ganz liebe Grüße sendet Dir Uschi

bastelfee hat gesagt…

Hallo Sigi,
schau bitte mal auf meinen Blog, da habe ich eine Überraschung für dich.
LG Petra

TinnyMey hat gesagt…

ach du schreck! nur gut das niemand verletzt wurde!
LG